Die menschliche Figur

Kommentare 0
Kurse + Workshops

Menschen zeichnen ist besonders schwer. Da wir nicht alle als Meister vom Himmel fallen und sich akademisch korrektes Zeichnen nicht in sechs Abenden lernen lässt, werden auch andere Positionen betrachtet und erprobt. Wilde Skizzen, groteske Gestalten, skizzenhaft erfasster Ausdruck – alle haben ihre Daseinsberechtigung.
Durch spielerische Übungen wird die Wahrnehmung von Proportionen, Volumen und Bewegung geschult. Außer Zeichenstiften kommen auch Schere und Pinsel zum Einsatz. Abseits des naturalistisch-perfekten Abbilds entstehen so lebendige und überzeugende Darstellungen der menschlichen Figur.

Zeichnerische Vorkenntnisse sind empfehlenswert.

Termine: Mo 19.02. bis 26.03.18, sechs Abende jeweils 18:00 – 19:30 Uhr
Kosten: 70 € inklusive Material
Teilnehmer: max. 8
Veranstalter: Beate Katz + Svenja Noä
Kontakt und Anmeldung: workshops@r31.de

Schreibe einen Kommentar